Feinstaubbelastung, Stand Januar 2020

Seit letzen Jahr wird die Feinstaubbelastung an der Tegernseer Straße gemessen. Als Grundlage dient ein Bausatz der Rahmen des Projekts „Citizen Science Feinstaub Messungen“ unterstützt wird. Siehe hierzu: „https://luftdaten.info

Aktuellen gesetzliche Grenzwerten:

  • Der einzuhaltende Tagesmittelwert für PM10 beträgt 50 µg/m³ bei 35 zugelassenen Überschreitungen im Kalenderjahr.
  • Der Jahresmittelwert für PM10 beträgt 40 µg/m³.

Empfehlung Weltgesundheitsorganisation:

  • Der einzuhaltende Jahresmittel PM10 beträgt 20 µg/m³
  • Der einzuhaltende Jahresmittel PM2,5 beträgt 10 µg/m³
  • Der einzuhaltende Tagesmittel PM10 beträgt 50 µg/m³ ohne zulässige Tage, an denen eine Überschreitung möglich ist.
  • Der einzuhaltende Tagesmittel PM2,5 beträgt 25 µg/m³ ohne zulässige Tage, an denen eine Überschreitung möglich ist.

Siehe hierzu: „https://de.wikipedia.org/wiki/Feinstaub“

Aktuelle Messergebnisse